VFR1200XD CROSSTOURER 2013

Honda erweitert seine V4-Modellpalette um die neue Crosstourer, deren Konzept bereits 2010 an der Motorradmesse EICMA vorgestellt wurde. Angetrieben wird das neue, für längere Fahrten konzipierte Modell durch einen leistungsstarken V4-Motor, verbunden mit einem Doppelkupplungsgetriebe der zweiten Generation. Ziel des Entwicklerteams um Yosuke Hasegawa war es, eine Maschine zu hervorzubringen, die dem Fahrer ein Gefühl von Herausforderung und Abenteuer vermittelt. Das Entwicklungskonzept lässt sich wie folgt zusammenfassen: «Ich kann dieses und jenes machen. Ich kann überallhin fahren… ». Somit eignet sich die Crosstourer für längere Reisen auf der Autobahn ebenso wie für Ausflüge in die Berge oder ins Stadtzentrum. Um diesen Ansprüchen zu genügen, wurde die Crosstourer mit der neusten Honda-Technologie für Höchstleistungen ausgestattet.
Abmessungen 2 285 x 915 x 1 335 mm  
Radstand 1 595 mm  
Wendekreis 2,7 m 
Sitzhöhe 850 mm  
Bodenfreiheit 180 mm  
Leergewicht 285 kg (AV: 138 kg; AR: 147 kg) 
Beschreibung Flüssigkeitsgekühlter 76°-V4-Motor mit Unicam-Ventilsteuerung 
Hubraum 1 237 cm3  
Bohrung x Hub 81 x 60 mm  
Verdichtung 12 : 1 
Max. Leistung 95 kW/7 750 min-1 (95/1/EC) 
Max. Drehmoment 126 Nm/6 500 min-1 (95/1/EC) 
Beschreibung Aluminium-Doppelrohrrahmen  
Beschreibung Elektrische Kraftstoffeinspritzung PGM-FI 
Luftfilter Papierfilter-Kartusche  
Tankinhalt 21,5 Liter 
Zündsystem Digitalzündung mit elektronischer Frühverstellung  
Starter Elektrisch 
Batterie 12 V/11,2 AH (YTZ14S) 
Scheinwerfer 55 W x 1 (croisement) 
Kupplung Nass laufende Mehrscheibenkupplung  
Kupplungsbetätigung Doppelkupplung * 3 Modi: D/S/Manual  
Getriebe 6 Gänge 
Primärübersetzung 1.738 (73T / 42T)  
Endübersetzung 2.706 (39/41 x 19/17 x 28/11) 
1 2.250 (36T / 16T)  
2 1.700 (34T / 20T)  
3 1.304 (30T / 23T) 
4 1.107 (31T / 28T)  
5 0.967 (29T / 30T)  
6 0.886 (31T / 35T) 
Gabel Upside-Down-Teleskopgabel mit einem Innendurchmesser von 43 mm, Zug- und Druckstufeneinstellung 
Beschreibung Pro-Link mit gasdruckgestütztem Federbein, Zug- und Druckstufeneinstellung  
Vorn Speichenrad 
Hinten Speichenrad 
Reifengrösse Vorn 110/80-R19  
Reifengrösse Hinten 150/70-R17 ()  
Reifendruck Vorn 250 kPa  
Reifendruck Hinten 290 kPa  
Vorn Doppelscheibenbremse 310 mm ø, Combined ABS  
Hinten Einscheibenbremse 276 mm ø, Combined ABS